home

Blogger ohne Blog! Aber warum?

 

Die Blogwelt hat sich dramatisch verändert. Ob zum Vor- oder Nachteil, mag jeder für sich selbst entscheiden. Die Vorstellung, dass jeder mit den „one-size-fits-all“-Modellen der Marketingstrategen Geld verdienen kann ist absurd. Mit der gleichen Einstellung ist auch der Neue Markt zusammengebrochen und die weltweite Immobilienkrise ausgelöst worden. „Immer mehr für alle“, kann auf Dauer nicht funktionieren!

 

Diese „Blogblase“ wird irgendwann genauso platzen und dabei nur noch die wirklich notwendigen, erstklassigen Blogs übrig lassen. Warum soll ich auf das Scheitern dieser Strategie warten und zeitgleich einen weiteren überflüssigen Blog betreiben, der „hochwertigen“ Content wiederkäut?

 

Mein Ziel ist es diese erstklassigen Blogs zu finden und dort erstklassigen Inhalt zur Verfügung zu stellen, der ihr Überleben dauerhaft sichern kann.

 

Geld hat mich nie interessiert und wird beim Schreiben niemals mein Leitgedanke sein!

 

Meine Kolumne auf IssnRuede.de

Hast Du Sorgen, Fragen, Nöte, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Ideen oder willst Du einfach nur mal "Hallo" sagen?

 

Gerne! Ich freue mich auf eine Nachricht von dir!

Copyright © bloglosgluecklich